ADS-#18 – Gute Nacht Deutschland – Schlaf schön, Aufwachen wird grausam

ADS-#18 – Gute Nacht Deutschland – Schlaf schön, Aufwachen wird grausam

Liebe Menschen passt schön acht, ich hab‘ Euch etwas mitgebracht.
Zum Weiterträumen.
Gute Nacht.
—————————————-Telegramm Kanal: https://t.me/FrankKoestlerWebseite mit Anhör- und Downloadmöglichkeit der Videos:https://frankkoestler.netWebseite-Aud... auf Odysee in voller Länge schauen:https://odysee.com/$/uploadsVideo auf Veezee in voller Länge schauen:https://veezee.tube/c/frankkoestler…….. zeitlose Videos haben einen grünen Rahmen („Evergreen“) und haben unabhängig von Zeitgeist und Mode Gültigkeit! Grüne Videos sind „normale“ der Krisenbegleitung mit aktuellen Themen. Rote Videos befassen sich mit den Themen „Serien, Synchronizitäten und Seltsames“ (oder „Spirituelles“) – also grenzwissenschaftlichen Inhalten von Materie bis zu Bewusstsein und dem „Dahinter“. Um die Verwirrung komplett zu machen ;-), ist nun neuerdings eine „lila“ Reihe enthalten. Hier sollen Geostrategische und politische Themen Platz finden…. Dieser Kanal wird aus Idealismus und Freude betrieben! Er gibt ausschließlich meine private Meinung und Sichtweise zu Themen wieder und beansprucht NICHT die Wahrheit. Ein geschlossenes Weltbild wird nicht vermittelt, vielmehr Perspektiven und Blickwinkel – Vorschläge – auf die Phänomene Wirklichkeit und Bewusstsein. Die Kommentare und Informationen unterliegen meiner Meinungsfreiheit und sollten bitte selbst recherchiert werden! Wer etwas spenden möchte: Frank Köstler, IBAN: DE60760909004604636600,Verwendungszweck: „Spende ohne Gegenleistung.“ Gemafreie Musik von www.frametraxx.de. Ich entnehme Bilder und Texte ausschließlich aus bereits veröffentlichten Medien. Leider ist hier nicht immer ein Urheber erkennbar. Sollte ein Urheber nicht genannt sein, so bitte ich diesen, sich bei mir zu melden. Ich werde diesen dann ausdrücklich nennen.

3 Kommentare

  1. Lieber Frank Köstler,
    ganz herzlichen Dank für Deine Beiträge. Sie sind immer aufbauend für mich. Das haben wir alle dringend nötig als Ungeimpfte und Außenseiter.
    Viele lieben Grüße
    Marianne Mahler

  2. Lieber Frank, gerne möchte ich mich bei Dir und all Deinen Gesprächspartner, von ganzem Herzen, für all Deine Gedankengänge, Schlüsse zu denen Du kommst, Visionen und all Deinen Analysen, bedanken. Du bist mir in diesen schweren Zeiten, sehr ans Herz gewachsen, mit Deiner Authentizität, Deiner Ehrlichkeit und Deinem wachen Geist. Du bist mir eine grosse Hilfe und eine wundervolle Begleitung, sodass ich mich mit meinen Gedanken, nicht so alleine fühle und mit denen ich oft, auf ähnliche oder gleiche Schlüsse komme, wie Du und ich deshalb mit Dir in Resonanz gehe. Du hast eine liebevolle Art mit Deinen Mitmenschen umzugehen und das gefällt mir sehr gut. Ich würde Dir sehr gerne einen regelmässigen Betrag als Ausgleich, für all Deine Lebenszeit, die Du dafür investierst, zukommen lassen, aber meine kleine Rente, lässt das leider nicht zu. Ich komme auch so schon, kaum über die Runden, doch ich will nicht jammern, ich bin zufrieden, so wie Gott mir meinen Weg, geschenkt hat. Ich möchte Dir einfach Kraft, Mut und Energie zukommen lassen und möchte Dir nur sagen, dass ich Dich in meinen Gebeten, nicht aussen vor lasse. Danke für Dein grossartiges Sein, danke für Deine wertvolle Lebenszeit, die Du uns allen schenkst, danke von ganzem Herzen und schön, dass es DICH gibt. Ich wünsche Dir Gottes Segen auf all Deinen Wegen. Schreite mutig voran, im Namen Gottes und der göttlichen Wahrheit und lass Dich niemals zum Schweigen bringen. Ich grüsse Dich aus dem wunderschönen Bregenzerwald in Vorarlberg-Österreich und wünsche Dir einen wundervollen Tag mit viel Sonne im Herzen. Alles Liebe und Gute und lichtvolle Grüsse, herzlichst
    Miranlaya (der Name, der mir Gott gegeben hat und mein weltlicher Name, den mir meine weltlichen Eltern gegeben haben: Maria Christina

    • Liebe Maria, Danke für Deine Zeilen. Es bereichert mich. Ich bin sehr froh darüber, was ich auslösen darf. Es ist mir eine Freude und Antrieb. Danke.

Schreibe einen Kommentar zu Frank Köstler Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*